By Katharina Tiemeyer

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, notice: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: I. Einleitung

„Keine Partie an dem an Schwierigkeiten so reichen Lehrgedicht des Lukrez hat in den letzten Jahrzehnten den Philologen mehr Kopfzerbrechen bereitet als das Proömium des 1. Buches“, stellte Karl Barwick bereits 1923 fest. Auch eighty Jahre später hat der Beginn von Lukrez´ De rerum natura nicht an Brisanz eingebüßt und gilt nach wie vor als „ein Dauerproblem der Lukrezforschung“.
Neben Fragen und Untersuchungen zum Aufbau des Proömiums sowie zur Komposition des Gesamtwerkes, bei denen besonders die Echtheit der Verse 44-49 Diskussionsgegenstand ist, beschäftigen die Forschung vor allem die ersten forty three Verse des ersten Proömiums, in denen Lukrez sein um 50 v.Chr. verfasstes Lehrgedicht mit einer Hymne an die Göttin Venus einleitet und sie um idea für seine Dichtung und Frieden für die Römer bittet. Denn wie, so fragt guy sich, konnte der Dichter sein Werk über die epikureische Konzeption der Welt, in der die Götter keine Rolle spielen und nicht in das Weltgeschehen eingreifen, ausgerechnet mit der Anrufung einer traditionellen Göttin des Pantheons beginnen lassen und sie darüber hinaus auch noch um Hilfe bitten? Die Antworten der Forschung hierauf erstrecken sich von komplexen und sehr unterschiedlichen Erklärungs- und Rechtfertigungsversuchen bis hin zum hämischen Vorwurf des „Anti-Lucretius“ : deinde vocet demens quos tentat perdere Divos/ immemor ipse sui.
In dieser Arbeit soll der Beginn von De rerum natura einer genaueren Betrachtung unterzogen werden. Dazu soll der Venushymnus des Lukrez (I, 1-43) analysiert und interpretiert werden, um seine Problematik und Brisanz näher zu beleuchten. Der relaxation des Proömiums, das bis V.148 reicht, wird nicht in die Textanalyse miteinbezogen, da sich die Venusthematik auf die angegebene Textstelle beschränkt und diese sich insofern vom folgenden Teil des Proömiums absetzt. Gegebenenfalls jedoch wird bei der Interpretation auch auf andere Stellen des Lehrgedichts zurückgegriffen werden.

Show description

Read Online or Download Aeneadum genetrix - Der Venus-Hymnus des Lukrez: Interpretation von Lukrez, De rerum natura I, 1-43 (German Edition) PDF

Best language study & teaching books

Die militärische Leistung Agricolas: Interpretation der by Timo von Rönn PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, notice: 1,5, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Klassische Philologie), Veranstaltung: Tacitus, Agricola, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Proömium zum Agricola lehnt sich Tacitus eng an die culture der antiken Geschichtsschreibung, indem er sowohl die Beschäftigung mit der Geschichte an sich als auch die Auswahl seines Themas darin rechtfertigt.

"Das Leben ist schön" - Kömodie oder Melodram - eine by Alexandra Strathmann PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, observe: 1,3, Universität Bielefeld (Studiengang Deutsch Sek. I), Veranstaltung: movie im Deutschunterricht, Sprache: Deutsch, summary: Schindlers Liste, Hitlerjunge Salomon und Rosenstraße all diese Filme haben das gleiche Thema, den 2.

Der schwarze Tod in der Literatur am Beispiel Albert Camus’ by Anne Lorentzen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, be aware: 1,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, summary: Keine andere Krankheit hat im Laufe der Zeit unter den Menschen in einem solchen Maß Angst, Schrecken und Verwüstung hinterlassen wie die Pest.

Read e-book online Spanish Speakers in the USA (MM Textbooks) PDF

Spanish audio system within the united states explores the connection among language and tradition either as particular to Latin@s and as a generalizable instance of linguistic and cultural variety. the concept that of id is explored, with unique realization to culturally embedded rules approximately 'race' and ethnicity, and the way language contributes to id development.

Extra resources for Aeneadum genetrix - Der Venus-Hymnus des Lukrez: Interpretation von Lukrez, De rerum natura I, 1-43 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Aeneadum genetrix - Der Venus-Hymnus des Lukrez: Interpretation von Lukrez, De rerum natura I, 1-43 (German Edition) by Katharina Tiemeyer


by John
4.5

Rated 4.29 of 5 – based on 23 votes